<link rel="stylesheet" href="/cache/template/gzip.php?template-52e9d2ca.css"/>
Coaching Seminare

Aktuelle Workshops / Seminare / Vorträge:

1. Ziele im (Berufs)-Leben - Seminartag mit Bogenschießen

      DSC 0030-1

 

An diesem Tag beschäftigen Sie sich damit, mit welchen Visionen und Zielen Sie in Ihrem Leben unterwegs sind, wie Sie sich Ziele setzen können und wie Sie diese mit Ihren Talenten, Fähigkeiten und Ressourcen erreichen.

Folgende Fragen werden uns anleiten:

Welche Wünsche, Ziele und Visionen habe ich für mein (Berufs)-Leben? Was treibt mich an? Welche Verhaltensmuster und Glaubenssätze prägen mich? Kann ich ein Ziel auch loslassen? Wie gehe ich mit Scheitern um?
Wie lerne ich Achtsamkeit und wie kann mich eine achtsame Grundhaltung im Leben unterstützen?

In diesem Prozess ist das meditative, intuitive Bogenschießen wesentlicher Bestandteil. Es steht dabei nicht die sportliche Leistung, sondern die achtsame, aus der eigenen Mitte entstehende Haltung im Zentrum. Bogenschießen fördert die Balance von Körper, Geist und Seele, Konzentration in der Gegenwart und lehrt uns, Ziele mit klarer Ausrichtung, aus eigener Kraft und aus dem Loslassen heraus zu erreichen.

Indem wir uns beim Bogenschießen achtsam, intensiv und wertschätzend wahrnehmen, können wir den Gewohnheiten und Verhaltensmustern, mit denen wir im Leben unterwegs sind, auf die Spur kommen und haben dann die Chance, diese positiv zu verändern und zu gestalten.

Zur Teilnahme sind keine speziellen Kenntnisse oder Fähigkeiten Voraussetzung.

Termin: nach Vereinbarung

Organisatorisches:

Der Seminartag findet in Karben im KUHtelier (Schlosshof Leonhardi),  Groß-Karben, Burg-Gräfenröder-Str. 2 statt. Die Bogenausrüstung wird gestellt, eigene Ausrüstung kann mitgebracht werden.
Da das Seminar größtenteils im Freien stattfindet, ist auf wetterangepasste Kleidung zu achten.

Infos und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Tel. 069 - 904 307 84

 

2. Führen mit dem Hirtenprinzip - sieben Erfolgsrezepte guter Menschenführung

Die alte Kunst des Führens einer Schafherde ist ein Modell für die Menschenführung, das weit über kurzlebige modische Management-Techniken hinausgeht. In den Grundsätzen, die ich Ihnen mit diesem Vortrag vermittle, steht der Mensch im Mittelpunkt des Führungshandelns, nicht die Umsatzzahlen, nicht die Maschinen und nicht die Anzahl der getätigten Abschlüsse.

Lassen Sie sich von jahrtausende alten Prinzipien neu inspirieren - werden Sie zu einer Managerpersönlichkeit,  die mit Fürsorge und Verantwortung die anvertraute "Mitarbeiterherde" zum Erfolg führt.

Nähere Informationen erhalten Sie, wenn Sie mir über das Kontakformular schreiben oder mich direkt anrufen:
069 - 904 307 84

© Webdesign