<link rel="stylesheet" href="/cache/template/gzip.php?template-52e9d2ca.css"/>
Header Naturcoach

Warum Naturcoaching?

"Die Leute müssen einfach wieder lernen, dass ihr Zugang zur Welt nicht allein das Internet ist, sondern die Summe ihrer fünf Sinne: sehen, hören, riechen, schmecken, tasten. Wir erleben eine Entsinnlichung und müssen zurück zur Achtsamkeit. Das fördert psychische Gesundheit."

Björn Engholm, 25.Juli 2011 in "spiegel-online"

 
naturcoaching-logo Frische Luft und viel Bewegung – die Zeit in der Coaching nur in Beratungszimmern stattge­funden hat, ist vorbei: Modernes Coaching lädt Sie mit ihren Veränderungsprozessen dorthin ein, wo Sie sich wohlfühlen, ihre fünf Sinne entdecken und gebrauchen können: in die Natur.

Hier findet körperlicher und geistiger Ausgleich zum Alltag statt und die positiven Ef­fekte auf Immunsystem und Kreislauf werden genutzt. Im Zustand der Wahrnehmung über alle Sinne öffnen wir uns leichter für emotionale Erlebnisse. Weiterhin finden wir in der Natur die Freiheit und Ruhe, die notwendig sind, um sich auf sich selbst konzentrieren und mit den wichtigen Dingen des Lebens beschäftigen zu können. Die Schulung der Auf­merksamkeit regt die individuellen Veränderungsprozesse an. Durch die Impulse der Natur bekommen wir neue Ideen, können kreativ sein und entdecken unsere Stärke zum selbstbe­stimmten Entscheiden und Handeln.

Nicht nur Geist und Seele sind am Prozess beteiligt, sondern auch der Körper. So treten beim Naturcoaching aktive körperliche Bewegung und mentale Arbeit in ein förderliches Wechselspiel. Schnell und effizient kann dadurch Ihr persönliches Potenzial und damit auch der mögliche Lö­sungsweg sichtbar gemacht werden.

Naturcoachingprozesse sind gleichermaßen für Einzelpersonen und Teams bestens geeignet.

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Natur-Coaching Internetseite .

© Webdesign